Naturheilkundliche Therapie

  • Ist eine ganzheitliche, individuelle und schonende Therapie
  • Wirkt durch:
    • Anregung der Selbstheilungskräfte
    • Stärkung des Immunsystems
    • Unterstützung der Organfunktionen
    • Verbesserung des Zellstoffwechsels

Unser Ziel ist Ihr körperliches und geistiges Wohlbefinden.


Bei welchen Krankheiten ist eine naturheilkundliche Therapie sinnvoll?

  • Bei Schmerzzuständen (z.B. Rücken-, Kopf-, Muskel- und Gelenkschmerzen)
  • Bei degenerativen Erkrankungen (z.B. Arthrose, Stoffwechselerkrankungen, Durchblutungsstörungen)
  • Bei Befindlichkeitsstörungen
  • Bei Magen-Darmstörungen
  • Bei Allergien
  • Bei Burnout-Syndrom
  • Bei Krebserkrankungen
  • Bei allen Erkrankungen als zusätzliche komplementäre Medizin


Folgende Therapiemethoden stehen mir zur Verfügung:

  • Therapien mit Heilpflanzen, Homöopathika, Bachblüten, Schüsslersalzen, Vitaminen, Mineralien, Mikronährstoffen
  • Traditionell chinesische Medizin (TCM) dh.: Akupunktur, Moxibustion, Schröpfen, Chinesische Heilpflanzen
  • Injektionen, Neuraltherapie, Vitalisierungskuren, Entgiftungskuren
  • Hämatogene Oxidationstherapie (HOT)
  • Physikalische Therapien: Magnetfeldtherapie, koreanische Massageliege, lokale Hyperthermie, Wadit Hochtontherapie