Naturheilkundliche Diagnostik

Um eine sinnvolle naturheilkundliche Therapie durchführen zu können, bedarf es einer naturheilkundlichen Diagnostik. Die übliche schulmedizinische Vorgehensweise ist hierbei nicht ausreichend.

Dazu steht mir die aus der TCM bekannte Puls-, Zungen- und Antlitzdiagnostik zur Verfügung.

Des Weiteren arbeite ich kinesiologisch mit Hilfe der Physioenergetik.

Die Physioenergetische Testung (Biofeedbackmethode ohne Gerät) benutzt für Diagnose und Therapie den Armlängenreflex nach van Assche. Dies dient dazu versteckte Ursachen für Störungen und Krankheiten aufzufinden und die effektivste Therapieform zu ermitteln.
Mit Ihrer Hilfe können Störfelder, toxische oder emotionale Belastungen, Entzündungen, Mangelerscheinungen, neurovegetative Störungen usw. ausfindig gemacht und mit entsprechender Therapie behandelt werden.